BIOGRAPHIE
TANZVEREIN NAOUSA, PAROS

Der Tanzverein Naousa wurde 1988 in Paros gegründet um alte traditionelle Tänze, Musik und Traditionen beizubehalten und weiterzugeben. Ein weiteres Ziel sind der Kontakt und der Austausch mit anderen Vereien und Gruppen mit änlichen Interessen aus Griechenland und dem Ausland.
Wir verfügen über 7 Tanzgruppen. Ausserdem haben wir eine Zeichen-Mal-Gruppe und eine Gruppe, die sich mit Theaterspielen beschäftigt. Verwaltet und organisiert wird der Tanzverein von sieben Mitgliedern, die alle zwei Jahre gewählt werden.

Der Tanzverein ist Mitglied der Internationalen Tanzvereinigung der UNESCO (Conseil International de la Danse). Er hat teilgenommen an vielen Festivals und Veranstalungen in Griechenland , Cypern sowie im Ausland (Deutschland, Portugal, Holland, Österreich, Dänemark, Aegypten, Bulgarien, Türkei, Frankreich, Malta, Italien, Tunesien, Ungarn, Finnland). 1995 hat er an Veranstaltungen in Berlin und anderen Städten Deuschlands teilgenommen, die von der griechischen Botschaft organisiert wurden, und hat dabei offiziell Griechenland repräsentiert.

Weitere Höhepunkte, die vom Verein organisiert wurden:
- Zwei Seminare in Zusammenarbeit mit der EU: Lehrseminar für traditionelle griechische Tänze (1994), Die Lyra in Griechenland und ihre Tänze (1996).
- Das 1. Kykladische Musikgruppen-Festival - Die Kykladen im Kreis der Tradition, der Musik und des Tanzes (1998)
- Huldigung der traditionellen Hochzeitskleidung in Zusammenarbeit mit dem Theater Dora Stratou (2000)
- PANORAMA Vereinigung traditoneller Tänze Paros und Antiparos (2003)
- Herausgabe von zwei Büchern

Durch dauernde Bemühung um Vergrößerung der bestehenden Kontakte mit anderen Tanzgruppen haben wir bis heute 35 Tanzgruppen in Paros Willkommen geheißen und mit ihnen Aufführungen organisiert. Tanzgruppen aus verschiedenen Teilen Griechenlands und Cyperns sowie aus dem Ausland (Bulgarien, Italien, Türkei, Österreich) waren bei uns zu Gast.Auch treten wir des öfteren im staatlichen und privaten Fernsehen auf.

In den vergangenen Jahre haben wir uns eine große Auswahl an verschiedenen traditionellen Kostümen aus Paros (ca. 100, ausserdem eine original nachgeschneiderte Bekleidung aus dem 16.Jahrhundert) sowie aus anderen Regionen Griechenlands gesammelt.

Jeden Sommer, von Juni bis September, organisiert unser Tanzverein Aufführungen im Vorhof der großen Kirche, wie auch andere Events in ganz Paros. Die Termine sind Anfang des Sommers bekannt und werden auf Plakaten in Naousa angekündigt.